15. März 2020

Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus

Sandra Fuchs

No Comments

Liebe Mitglieder,

aufgrund der Verfügungen der bayerischen Staatsregierung und der Empfehlungen des Allgäu-Schwäbischen-Musikbundes ergreifen wir als Verein Maßnahmen, um unseren Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus zu leisten. In Bezug auf die kommenden Zusammenkünfte bzw. Termine unseres Vereins haben wir folgende Entscheidungen getroffen:

Die wöchentlichen Musikproben der Schülerkapelle, Jugendkapelle und Stadtkapelle entfallen bis voraussichtlich 19.04.2020. Danach entscheiden wir von Woche zu Woche.

Die gesamte Konzertvorbereitung entfällt, d.h. insbesondere die Zusatzproben der Schüler- Jugend- und Stadtkapelle sowie die Generalprobe am 17.04.2020.

Das Frühjahrskonzert am 18.04.2020 entfällt. In Bezug auf einen möglichen Nachholtermin werden wir euch rechtzeitig informieren.

Wir gehen aktuell davon aus, dass der Auftritt der Jugendkapelle am Osterbrunnenfest am 13.04.2020 entfällt. Weitere Informationen dazu folgen.

Die Instrumentalprüfungen D1 (28.03.) und D2 (05.04.) wurden abgesagt. Sobald wir Ersatztermine wissen, werden wir die betroffenen Musikanten informieren.


Der Gruppen- und Einzelunterricht wird bis zum 19.04.2020 ausgesetzt. Die Eltern werden von den Musikausbildern kurzfristig informiert.

Ausgefallene Stunden werden bei den Beiträgen der Eltern berücksichtigt. Wir bitten hierbei jedoch noch um etwas Geduld, bis die Dauer bzw. das Ende der Maßnahmen absehbar ist, damit wir die Rückbuchungen dann im Gesamten durchführen können.

Sollte sich die Situation früher entspannen, werden wir ggf. früher wieder loslegen. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden. Nun bleibt erstmal alle gesund!